Kinderrechte Afrika e.V.; Benin
Kinderrechte Afrika e.V.; Benin
 

Unser Mitarbeiterteam

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen das operative Geschäft des Vereins. Dazu gehören die Koordination von Kinderschutzprojekten mit individueller Projektbegleitung und Fundraising sowie Öffentlichkeits-, Netzwerk- und entwicklungspolitische Bildungsarbeit.

 

In der Projektbegleitung arbeiten wir eng mit unseren afrikanischen Partnerorganisationen zusammen.

 

Mehr darüber, wie wir arbeiten.

Andreas Böning

Geschäftsführer

Diplom-Kaufmann, MBA

9-jährige Erfahrung im kirchlichen Entwicklungsdienst in der D. R. Kongo und in Kenia

Verantwortlich für die finanztechnische Begleitung und Abwicklung unserer Projekte sowie Consulting

 

 

Katja Zug

Juristin, LLM Kinderrechte

Referentin für Rechtsfragen, Fundraising, Projektbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit und Consulting

Elisabeth Munsch

Sozialarbeiterin

Referentin für Projektbegleitung und Consulting

Luise Hoffmann

Politik- und Kommunikationswissenschaftlerin, M. A.

Referentin für Projektbegleitung, Fundraising, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit sowie entwicklungspolitische Bildung

 

Horst Buchmann

Pädagoge, Public Health Administrator, MPH

Vereinsinitiator, Vorstandsvorsitzender und enger Berater des Mitarbeiterteams

Mechthild Buchmann

ehrenamtliche Spendenverwalterin

 

Unsere Praktikantinnen und Praktikanten sowie Bundesfreiwillige,

die uns in unserer Arbeit unterstützen und gleichzeitig die Arbeitsweise einer internationalen Kinderrechtsorganisation kennen lernen.

 

Praktikum oder Bundesfreiwilligendienst

Titelbild: Kinderhände in La Passerelle, Benin. © Luise Hoffmann

Bleiben Sie informiert: Abbonnieren Sie unseren

Kinderrechte Afrika e. V.

Schillerstraße 16

D-77933 Lahr

 

Tel.: 07821/38855

Fax: 07821/985755

info@kinderrechte-afrika.org

 

Spendenkonto:

Sparkasse Offenburg/Ortenau

BIC: SOLADES1OFG

IBAN:

DE 86 6645 0050 0000 0040 44

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Kinderrechte Afrika e. V. - Zukunft für Kinder in Not