Kinderrechte Afrika e.V.; Kamerun; ALDEPA
Kinderrechte Afrika e.V.; Kamerun; ALDEPA
 

Unser Partner in Kamerun: ALDEPA

ALDEPA ist eine unserer Partnerorganisationen in der Region Äußerster Norden Kamerun.

 

Gründung: 1998
Staatliche Anerkennung: 2002
Hauptsitz: Maroua, Kamerun

Vollständiger Name: Action Locale Pour un Développement Participatif et Autogéré.

 

 

Institutionelle Ziele

 

Förderung der nachhaltigen und gerechten Entwicklung der Bevölkerung basierend auf der aktiven Mitarbeit und Selbstverantwortung.

 

 

Schwerpunkte

  • Stärkung der rechtlichen und sozioökonomischen Möglichkeiten der Bevölkerungsgruppen
  • Förderung der zivilgesellschaftlichen Gemeinschaft
  • Förderung von Initiativen und Aktionen für eine umfassende Beteiligung der gefährdeten Gruppen im Entwicklungsprozess
  • Die Umsetzung von Aktionen zur Gleichstellung der Geschlechter und Förderung einer gerechten und nachhaltigen Entwicklung
  • Förderung von Menschenrechten und vor allem von Kinder- und Frauenrechten.

Zusammenarbeit

Unsere Partnerschaft mit ALDEPA besteht seit 2010.

 

Gemeinsam führen wir Projekte in der Region Äußerster Norden Kameruns für

  • Kinder in Gefängnissen und auf Polizeistationen,
  • Straßenkinder

sowie zum Schutz vor

  • Kinderhandel,
  • Ausbeutung,
  • sexueller Gewalt und sexistischer Diskriminierung

durch.

 

Zudem haben wir 2017 begonnen, den interkulturellen Dialog und die friedliche Konfliktlösung in der vom Terror gezeichneten Region zu stärken.

Unsere Partner über die Zusammenarbeit

Marthe WANDOU (Koordinatorin)


„Die Partnerschaft von ALDEPA und KiRA ermöglicht es uns, eine Vorreiterrolle im Bereich des Kinderschutzes in der Region „Äußerster Norden“ in Kamerun einzunehmen. Zum einen wurden uns viele Informationen und Arbeitsmaterialien zur Thematik vermittelt. Zum anderen führen wir zwei große Projekte von regionaler Bedeutung zur Förderung der Rechte von Kindern und insbesondere Mädchen durch, die auf einem ganzheitlichen Ansatz beruhen und sehr zufriedenstellende Ergebnisse in Bezug auf die Kinder erzielen.

 

Dank dieser Zusammenarbeit wurden zwischen 2011 und 2015 fast 10.000 Kinder, die Gewalt, Missbrauch, Ausbeutung und geschlechtsspezifische Diskriminierungen erfahren haben, rehabilitiert. Zudem hat in der Rechtspraxis die Anwendung einer kinderfreundlichen Jugendgerichtsbarkeit Einzug gehalten. Diese guten Ergebnisse konnten nur erzielt werden aufgrund der fachlichen und administrativen Unterstützung seitens KiRA, die nicht die übliche Rolle eines Finanzgebers, sondern eines fachlichen Begleiters wahrnimmt. […]“

 

Hier geht's zur Video-Botschaft von Marthe

anlässlich unseres 20jährigen Jubiläums.

 

Rachel Aminatou Mourbaré (Projektleiterin)


„Die Zusammenarbeit zwischen ALDEPA und KiRA ermöglicht es uns, in unserer Arbeit effizienter zu sein. Wir konnten unsere Kompetenzen in verschiedenen Bereichen des Kinderschutzes deutlich verbessern, insbesondere was die rechtliche und soziale Dimensionen unseres Arbeitsansatzes sowie die lokale Gemeindearbeit in Bezug auf die Begleitung von Kindern betrifft.

 

KiRA hat uns unterstützt bei der Erstellung von Hilfs- und Arbeitsmaterialien und der Einführung eines ganzheitlichen Arbeitsansatzes zur Schaffung eines Kinderrechte schützenden Umfeldes unter Einbeziehung aller Akteure. Das erworbene umfangreiche Knowhow im Bereich Kinderrechte hat uns zu bedeutenden Ansprechpartnern in unserer Region werden lassen. Beweis hierfür ist, dass ALDEPA bei allen Kinder betreffenden Notsituationen kontaktiert wird.“

Titelbild: Das Mitarbeiterteam von ALDEPA in Maroua. © ALDEPA

Spendenkonto:

Sparkasse Offenburg/Ortenau

Kinderrechte Afrika e. V.

BIC: SOLADES1OFG

IBAN:

DE69 6645 0050 0076 0040 44

Kinderrechte Afrika e. V.

Schillerstraße 16

D-77933 Lahr

 

Tel.: 07821/38855

Fax: 07821/985755

info[at]kinderrechte-afrika.org

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-20 Kinderrechte Afrika e. V. - Zukunft für Kinder in Not. Das Kopieren und/oder die Verwendung von Bildern sowie anderen Inhalten dieser Webseite ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Kinderrechte Afrika e. V. gestattet. La copie et/ou l'utilisation d'images et d'autres contenus de ce site web ne sont autorisées qu'avec le consentement explicite de Kinderrechte Afrika e. V. The copying and/or use of images and other contents of this website is only permitted with the explicit consent of Kinderrechte Afrika e. V.