Kinderrechte Afrika e.V.
Kinderrechte Afrika e.V.
 

Unsere Partner

Unser Partnerschaftsverständnis

Unser Engagement basiert auf dem Verständnis von gleichrangigen Partnern.


Wir verstehen unsere Rolle als Vermittler und Berater, um die Bedeutung von Kinderrechten sowie Möglichkeiten für eine wirksame Umsetzung und ihre Einbindung in Projekte auf partizipativem Wege zu unterstreichen.

Die Schaffung einer nachhaltigen Entwicklung ist Sache eines jeden, ob wir im Norden oder Süden leben. Wir sind mitverantwortlich für die Zukunft nachfolgender Generationen. Unser Ideal ist daher eine Partnerschaft, die sich aktuellen Herausforderungen und Bedürfnissen stellt und dabei entschieden auf eine bessere Zukunft ausgerichtet ist.

Auf der Basis von Offenheit, Transparenz und gegenseitigem Respekt unterstützen wir unsere Partner bei der Umsetzung ihrer Aktionen und Projekte zur Verwirklichung von Kinderrechten und für eine humane Entwicklung.

 

Unsere afrikanischen Partner beschränken sich nicht auf kurzfristige Hilfe für Kinder. Sie verfolgen ganzheitliche Arbeitsansätze und eine Vision, die von Nachhaltigkeit geprägt ist.

Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen

Wir bieten eine effiziente und wirksame fachliche Beratung, die sich auf unsere langjährige Erfahrung in verschiedenen Ländern Afrikas gründet:

 

  • Unterstützung und Beratung bei der Strategie- und Konzeptentwicklung eines kinderrechtsorientierten Arbeitsansatzes
  • Beratung bei der Erarbeitung von Projektanträgen
  • Beteiligung an der Finanzierung von Projekten und Unterstützung bei der Suche nach weiteren Finanzierungsmitteln und Kooperationspartnern
  • Unterstützung beim Projektmanagement (Planung, Einrichten und Führen eines partizipativen Monitoringsystems, Evaluierung, etc.)
  • Beratung und Mitarbeit bei der Erarbeitung von Leitfäden, Vorgehensweisen oder Handbüchern („good practice“)
  • Organisationsberatung und –management inkl. Finanzverwaltung, Administration und Personalverwaltung
  • Beratung zur Verstärkung der Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit zum Thema Kinderrechte

 

 

Über unsere Projektbegleitung mit lokalen Partnerorganisationen vor Ort berichtet Elisabeth Munsch im Interview.

Weitere lokale Partner

Für die Umsetzung von Kinderrechten arbeiten wir in unseren Projektregionen mit weiteren lokalen Partnern von Staat und Zivilgesellschaft zusammen, u. a.:

  • Justiz-, Innen-, Familien-, Sozialministerium und Menschenrechtsministerien sowie das Ministerium für berufliche Bildung und deren jeweilige Fachdienste und Institutionen (Gefängnisverwaltung, Sozialdienste, örtliche Verwaltungs-, Polizei- und Justizbehörden etc.)
  • Stadt- und Gemeindeverwaltungen
  • staatliche und private Gesundheitsdienste
  • kirchliche Institutionen, Kongregationen und Basisgruppen
  • Traditionelle und religiöse Würdenträger
  • Menschenrechtsorganisationen, Vereinigungen von Berufsgruppen wie
  • Sonderpädagog(inn)en, Jurist(inn)en, lokale Basisgruppen, engagierte Einzelpersonen
  • Medien

Internationale Partner

Für die Durchführung unserer Projekte werden wir von unseren Finanzpartnern unterstützt. Das sind insbesondere:

  • Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ)
  • Europäische Komission
  • Bild hilft - Ein Herz für Kinder
  • Sternstunden e. V.
  • Wilhelm-Oberle-Stiftung
  • Familie-Haas-Stiftung
  • Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden Württemberg (SEZ)
  • Globus-Stiftung
  • Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

Titelbild: Solidarität. © Jacky Naegelen

Bleiben Sie informiert: Abonnieren Sie unseren

Kinderrechte Afrika e. V.

Schillerstraße 16

D-77933 Lahr

 

Tel.: 07821/38855

Fax: 07821/985755

info@kinderrechte-afrika.org

 

Spendenkonto:

Sparkasse Offenburg/Ortenau

BIC: SOLADES1OFG

IBAN:

DE69 6645 0050 0076 0040 44

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Kinderrechte Afrika e. V. - Zukunft für Kinder in Not