Unsere aktuellen Projekte

 

 

Togo

Grundrechte und Zukunftsperspektiven für Kinder in Not, inklusive der Kampagne Kampagne: "Kinder sind keine Hexen! Macht euch nicht zu Komplizen der Gewalt."

Benin

Schutz vor sexueller Gewalt und Ausbeutung, Zwangsehe, Kinderhandel, Kinderprostitution.

Kamerun

Straßenkinder, Kinder in Gefängnissen und Polizeigewahrsam. Kleinkinder mit ihren Müttern im Gefängnis. Bekämpfung von wirtschaftlicher Ausbeutung und Kinderhandel.

Kamerun

Kinder und Jugendliche gestalten Frieden und Stabilität aktiv mit.

Mali

Hochwertige Schulbildung für Kinder in ländlichen Regionen

Benin

Förderung eines schützenden familiären Umfeldes für Kinder.

Ghana

Schutz vor Kinderhandel sowie Früh- und Zwangsheirat

 

Mali

Grundrechte für minderjährige, oft ausgebeutete Haushaltshilfen

Mali, Togo, Benin, Ghana, Kamerun

Übertragung von Kinderrechten in lokale Sprachen und kulturelle Kontexte.

Unser Jahresbericht 2018
KiRA_Jahresbericht_2018.pdf
PDF-Dokument [3.9 MB]

Titelbild: 2 Mädchen verlassen das Gefängnis, wo ihre Mütter inhaftiert sind, und gehen in den Kindergarten. Diese Förderung wurde ihnen durch unser Projekt mit ALDEPA in Kamerun ermöglicht. (c) ALDEPA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-18 Kinderrechte Afrika e. V. - Zukunft für Kinder in Not. Das Kopieren und/oder die Verwendung von Bildern sowie anderen Inhalten dieser Webseite ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Kinderrechte Afrika e. V. gestattet. La copie et/ou l'utilisation d'images et d'autres contenus de ce site web ne sont autorisées qu'avec le consentement explicite de Kinderrechte Afrika e. V. The copying and/or use of images and other contents of this website is only permitted with the explicit consent of Kinderrechte Afrika e. V.