CREUSET-Togo

CREUSET-Togo ist unsere Partnerorganisation in Togo.

 

Gründung: 2004
Staatliche Anerkennung: 2007
Hauptsitz: Sokodé; Nebensitz: Kara

Vollständiger Name: Association Creuset des Jeunes pour le Développement et l'Epanouissement Intégral des Populations au Togo (ACJDEIP)

 

 

Institutionelle Ziele

  • Förderung benachteiligter ländlicher Bevölkerungsgruppen
  • Förderung von Kindern und Umsetzung ihrer Grundrechte

 

Schwerpunkte

  • Sensibilisierungskampagnen und Präventionsmaßnahmen zur Jugendkriminalität in Städten und auf dem Land
  • Verringerung der Säuglings- und Muttersterblichkeit durch die Bekämpfung von Malaria und anderer Krankheiten
  • Erhöhung des Einkommens von Frauen zur Befriedigung von Grundbedürfnissen ihrer Kinder durch Einkommen schaffende Maßnahmen
  • Aufklärungskampagnen zu AIDS/HIV, zum Phänomen des Kinderhandels in Togo und dessen Folgen sowie zu Rechten und Pflichten von Kindern

 

Mehr Informationen zu CREUSET Togo, oder auch auf Facebook @CREUSET Togo.

Zusammenarbeit

Ein Mitarbeiter besucht Frédérique an seiner Schule, wo er mit CREUSETs Hilfe wieder eingegliedert wurde.

CREUSET und Kinderrechte Afrika führen seit 2011 gemeinsam Projekte zugunsten Kindern in Gefängnissen und Polizeigewahrsam, Straßenkindern, sogenannten Hexenkindern und Kindern, die in die Fänge des Kinderhandels gekommen sind, durch.

 

In einem Pilotprojekt werden Kinderrechte in lokale Sprachen übersetzt, um sie der Bevölkerung zugänglich zu machen.

 

Mehr zu unseren gemeinsamen Projekten.

Familienrückführung: auf dem Motorrad bringt ein Sozialarbeiter des Projekts einen Straßenjungen zu seiner Familie zurück, nachdem der Versöhnungsprozess intensiv vorbereitet wurde.

Unser Partner über die Zusammenarbeit

Bruno E. MOUKPE (Geschäftsführer CREUSETs)


„Wir schätzen die Partnerschaft mit KiRA, weil dank ihr CREUSET seine Kompetenzen in sehr kurzer Zeit stärken konnte und heute zu einer der bedeutenden Kinderrechtsorganisationen in Togo zählt. Die Mitarbeiter/innen von CREUSET eignen sich gleichzeitig das große Engagement für benachteiligte Kinder an, das ihnen von KiRAs ganzem Team vorgelebt wird. Dank der Zusammenarbeit konnten etwa 1.000 Kinder in Notsituationen begleitet und unterstützt werden; diese Kinder haben ihr Lächeln wiedergefunden. […]


Eines der nachhaltigsten Ergebnisse für mich persönlich aus der Zusammenarbeit mit KiRA ist meine persönliche Entwicklung: aus einer in sehr armen und prekären Verhältnissen lebenden Bauernfamilie kommend, trage ich heute als Vorbild mit meiner Arbeit zum Wohlergehen meiner Großfamilie und insbesondere zur Bildung der Kinder anderer Familienmitglieder bei. Vergleicht man meine Vergangenheit und Gegenwart, so kann ich nur sagen: Ein Traum ist wahr geworden.“

Christian A. ADJIA (Leiter des Regionalbüros in Kara)


„Wir schätzen die Partnerschaft zwischen CREUSET und KiRA, weil KiRA seine Versprechen gegenüber seinen Partnern hält! KiRA bringt das Lächeln zurück in die Familien, KiRA schenkt neue Lebensfreunde!“

 

Hier geht's zur Video-Botschaft von Christian

anlässlich unseres 20jährigen Jubiläums.

Titelbild: Das Team von CREUSET-Togo am Tag der Einweihung ihres neuen Kinderschutzzentrums im Mai 2016. © Klaus Sänger/ Kinderrechte Afrika e. V.

Bleiben Sie informiert: Abbonnieren Sie unseren

Kinderrechte Afrika e. V.

Schillerstraße 16

D-77933 Lahr

 

Tel.: 07821/38855

Fax: 07821/985755

info@kinderrechte-afrika.org

 

Spendenkonto:

Sparkasse Offenburg/Ortenau

BIC: SOLADES1OFG

IBAN:

DE 86 6645 0050 0000 0040 44

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Kinderrechte Afrika e. V. - Zukunft für Kinder in Not